Javascript ist nicht aktiviert! Zur korrekten Darstellung unserer Webseite bitte in Ihrem Browser einschalten. Nähere Informationen bei Ihrem Administrator oder unter diesem Link.
Javascript is not activated! For correct representation of our website please turn on in your browser settings. More informations from your administrator or at this Link.
Neuer Investor in der Ricchetti-Gruppe

Neuer Investor in der Ricchetti-Gruppe

News 2018 08 20

QUATTUOR SGR stärkt die Gruppo Ceramiche Ricchetti.

Am 10. August 2018 gab die „Gruppo Ceramiche Ricchetti S.p.A.“, Muttergesellschaft der deutschen Klingenberg Dekoramik GmbH, bekannt, dass ein neuer Investor einen Mehrheitsanteil der GCR übernehmen wird. Die italienische QUATTROR SGR will mit finanziellen Ressourcen die bereits laufende Restrukturierung der Ricchetti-Gruppe unterstützen. Das bisherige Management, bestehend aus CEO Maurizio Piglione und COO Matteo Davoli, wurde dabei in seinem Amt bestätigt.

QuattroR ist ein Private-Equity-Fonds, der sich als Ziel gesetzt hat, den Relaunch von italienischen Unternehmen, die auf soliden Fundamenten stehen, finanziell zu unterstützen. Die Transaktion mit der GCR soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Die Ricchetti-Gruppe kann so die notwendigen Umstrukturierungen beschleunigen und verstärkt in Zukunftstechnologien in der Fliesenbranche investieren.

 

 

TOP